Posts Tagged ‘news’

Badische Neueste Nachrichten: zu Anti-Terror-Paket im Südwesten Kommentar von Wolfgang Voigt

Karlsruhe (ots) – Ein weiteres Anti-Terror-Paket in Baden-Württemberg für 4,6 Millionen Euro – das klingt zunächst wenig ambitioniert. In der Gesamtschau dessen, was der Südwesten seit den Anschlägen auf die ...

Weser-Kurier: Lisa Boekhoff über das überlastete Standesamt in Bremen

Bremen (ots) – Der Unterschied ist enorm: Zehn Wochen braucht das Standesamt Bremen Mitte derzeit für die Ausstellung einer Geburtsurkunde, weil ein großer Rückstau entstanden ist und es vor allem ...

Weser-Kurier: Kommentar von Phillip Jaklin über die Zukunft der Reeder

Bremen (ots) – Die Schifffahrt ist eine konservative Branche. Man wartet lieber ab, bevor man sich technische Neuerungen zu eigen macht. Es mag damit zu tun haben, dass das Gewerbe ...

BERLINER MORGENPOST: Wie der Taximarkt aus dem Ruder lief; Kommentar von Andreas Abel

Berlin (ots) – Es verschlägt einem die Sprache. Etwa 80 Prozent der Berliner Taxiunternehmen hinterziehen offenbar im großen Stil Steuern und Sozialabgaben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die Verkehrssenator ...

Stuttgarter Zeitung: zu Meuthen und der AfD im Landtag

Stuttgart (ots) – Dank des Votums der drei vom Landtag befragten Juristen bekommt AfD-Chef Jörg Meuthen wieder Boden unter die Füße. Seine Abspaltung von der Ur-Fraktion darf sich ebenfalls Fraktion ...

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu dem Thema Rente

Bielefeld (ots) – Konrad Adenauer war 73, als er erstmals Kanzler wurde. Klar, das waren andere Zeiten, andere Herausforderungen. Aber die Veränderungen hören nicht auf. Die Forderung nach einem Renteneintrittsalter ...

Rheinische Post: Was wir jetzt tun müssen

Düsseldorf (ots) – von Michael Bröcker Nur Amok, kein Terror. Es ist die Perfidie in diesen Krisenzeiten, dass eine gewisse Erleichterung durch das Land zog, als die Hintergründe des Münchner ...

Weser-Kurier: Über die Entscheidung des IOC schreibt Jörg Niemeyer:

Bremen (ots) – Die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Russland nicht von den Olympischen Spielen auszuschließen, ist falsch. Dass die Russen zufrieden sind, ist klar: Ihre Verfehlungen, die der Report der ...

Weser-Kurier: Über Cuxhavens geplante Bettensteuer schreibt Peter Mlodoch:

Bremen (ots) – Cuxhaven steckt tief im Schlamassel. Die Stadt stöhnt unter einem Schuldenberg von mehreren Hundert Millionen Euro und soll nun eine satte Finanzspritze des Landes Niedersachsens erhalten. Doch ...

BERLINER MORGENPOST: Tragfähige Konzepte fehlen / Kommentar von Thomas Fülling

Berlin (ots) – Keine Frage, Berlin ist kräftig auf Wachstumskurs. Während die Politik die Herausforderungen etwa beim Wohnungsbau zumindest erkannt zu haben scheint, lebt sie etwa bei der Bewältigung des ...

Der Tagesspiegel: Unions-Innenexperte Mayer fordert striktere Kontrollen bei grenzüberschreitendem Waffenhandel

Berlin (ots) – Nach dem Amoklauf von München hat der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Stephan Mayer, verschärfte Kontrollen beim grenzüberschreitenden legalen Waffenhandel innerhalb der EU gefordert. “Wenn Waffen ...

Der Tagesspiegel: Grüner Habeck warnt vor Schwarz-Grün

Berlin (ots) – Der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck hat seine Partei davor gewarnt, im Bundestagswahlkampf 2017 auf eine schwarz-grüne Koalition hinzuarbeiten. “Ich rate meiner Partei ab, sich auf ein solches ...

Rheinische Post: Kommentar: Redefreiheit gilt für alle

Düsseldorf (ots) – Der gescheiterte Militärputsch in der Türkei zieht seine Kreise bis tief nach Deutschland. Die deutsch-türkische Gemeinde ist gespalten wie nie. Die Anhänger des umstrittenen Präsidenten Erdogan sind ...

Rheinische Post: Kommentar: Gezielte Hilfe gegen Altersarmut

Düsseldorf (ots) – Nun rächt sich, dass die große Koalition zu Beginn ihrer Amtszeit in der Rentenpolitik absolut kurzsichtig gehandelt hat. Mit der Rente ab 63 und der neuen Mütterrente ...

Rheinische Post: Kommentar: Trump schürt Angst

Düsseldorf (ots) – Nichts von dem, was amerikanische Wahlparteitage nach traditioneller Lesart bezwecken sollen, hat Donald Trump mit dem Spektakel von Cleveland erreicht, schon gar nicht mit seiner Kandidatenrede. Er ...

Follow on Feedly